Jubiläumssemester: 400.000 Besucher

400.000 BesucherInnen bei 2.000 Veranstaltungen in ganz Österreich. Im Herbstsemester 2013 feiert das MINI MED Studium gleich zwei Jubiläen!

Das MINI MED Studium feiert Jubiläumssemester! Seit es im Jahr 2000 von Univ.-Prof. Dr. Georg Bartsch in Tirol gegründet wurde, sind zahlreiche neue Standorte in ganz Österreich hinzuge[...]

Das MINI MED Studium feiert Jubiläumssemester! Seit es im Jahr 2000 von Univ.-Prof. Dr. Georg Bartsch in Tirol gegründet wurde, sind zahlreiche neue Standorte in ganz Österreich hinzugekommen – zuletzt St. Johann im Pongau und Zell am See in den Salzburger Bezirken sowie Vöcklabruck in Oberösterreich. Und Herbstsemester feiern wir bereits die 2.000ste MINI MED Veranstaltung seit Beginn! Was uns aber noch mehr freut, ist wie gut die Veranstaltungen in den letzten 13 Jahren von der Bevölkerung aufgenommen wurden: Zahlreiche gesundheitsinteressierte Menschen haben die Vorträge besucht, und so können wir bald die 400.000sten Besucherin oder den 400.000ste Besucher begrüßen!

Das neue Semester startet diese Woche

Mit einem neuen Standort – der TriBühne Lehen in der Tulpenstraße 1 – startet das MINI MED Studium Herbstsemester am Mittwoch, 25. September, in Salzburg ins Herbstsemester. Am Donnerstag, 26. September geht’s in Graz  los – wie gewohnt im Hörsaal 7.01 der Medizinischen Universität.

Die Woche darauf folgen am Montag, 30. September Klagenfurt und Baden – hier mit dem Volksbanksaal in der Grabengasse 17 – ebenfalls an einem neuen Standort. Am Dienstag, 1. Oktober startet das Herbstsemester für die MINI MED StudentInnen in Innsbruck und Mistelbach, am Mittwoch, 2. Oktober, in Krems und dem neuen Standort Zell am See. Am 3. Oktober schließlich beginnt das Herbstprogramm in Wien – übrigens wieder mit allen Vorträgen im Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte.