Jubiläum in Salzburg und Lienz

MINI MED gibt es in Salzburg und Lienz mittlerweile seit über 10 Jahren!

Bei der MINI MED Jubiläumsfeier in Salzburg am 9. Dezember drehte sich alles um das Thema Bewegung. Prof. Susanne Ring-Dimitriou, Sport- wissenschaftlerin, IFFB Sport- und Bewegungswissen[...]

Bei der MINI MED Jubiläumsfeier in Salzburg am 9. Dezember drehte sich alles um das Thema Bewegung. Prof. Susanne Ring-Dimitriou, Sport- wissenschaftlerin, IFFB Sport- und Bewegungswissenschaft/Universität Salzburg, sprach über richtige Bewegung im Alltag und wie jeder Schritt dabei hilft, gesund zu bleiben.

Seit mittlerweile 10 Jahren findet Österreichs beliebteste Vortragsreihe auch in Salzburg statt. Zu diesem Anlass kamen auch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Dr. Christian Stöckl und MINI MED Mitbegründerin Charlotte Sengthaler, MA, die sich sehr über das Engagement der Salzburger und Salzburgerinnen freute.

 

Im Bild: Moderatorin Angelika Pehab, Mag. Dr. Christian Stöckl, Prof. Susanne Ring-Dimitriou und Charlotte Sengthaler, MA (v.l.n.r.).

Am selben Tag wurde auch in Lienz das 10jährige Jubiläum gefeiert. Zu diesem Anlass kamen auch der Studienleiter für Osttirol Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Lechleitner und Programmdirektorin Aniketa Seelos-Prock. Im Vortrag referierten OA Dr. Günther Jesacher und OA Dr. Alois Walder über das Thema "Unser Blut - ein ganz besonderes Organ - Seine krankhaften Veränderungen und das Problem Blutkrebs".

Im Anschluss gab es an beiden Standorten eine köstliche MINI MED Karottentorte. Alle Besucher und Besucherinnen druften selbstverständlich ein Stück probieren!

Im Bild: Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Lechleitner, Moderatorin Christine Brugger, Aniketa Seelos-Prock, OA Dr. Günther Jesacher und OA Dr. Alois Walder (v.l.n.r.).