Problem trockene Nase

Frau reibt sich die Nase
Ist die Nase trocken, kann es zu unangenehmem Juckreiz kommen. (vladimirfloyd - Fotolia.com)

Umwelteinflüsse wie Heizungsluft, Klimaanlagen, Rauch, Wind, Kälte und Sonne trocknen die Nasenschleimhaut aus.

Der schützende Film, der die Nase auskleidet, wird lückenhaft und kann seine Funktion nicht mehr ausreichend erfüllen. Die trockene Nase fühlt sich unangenehm an und kann
das Wohlbefinden deutlich beeinträchtigen.

Gebrauchsinformation hysan® Schnupfenspray

Hysan Button

hysan® Schnupfenspray 1 mg/ml Nasenspray, Lösung.
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid.
Anwendungsgebiete: Kurzzeittherapie zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragenSie Ihren Arzt oder Apotheker.  
Hersteller: URSAPHARM Arzneimittel GmbH, Industriestraße 35, 66129 Saarbrücken
Pharmazeutisches Unternehmen: URSAPHARM Ges.m.b.H., 3400 Klosterneuburg

Die Lösung

Bei diesem vorbeugendem Ansatz steht eine intensive Befeuchtung der Nasenschleimhaut im Vordergrund. Besonders gut geeignet ist natürliche Hyaluronsäure, die im hysan® Hyaluronspray enthalten ist. Hysan Hyaluronspray_neu

Die körpereigene Substanz kann große Mengen Wasser binden und haftet gut auf der Nasenschleimhaut. So wird eine effektive und anhaltende Befeuchtung der Nase sichergestellt.

Für Säuglinge und Kleinkinder stehen hysan® Hyalurontropfen mit Hyaluronsäure zur Verfügung. Bei den hysan® Hyalurontropfen wurde das Dosiersystem so modifiziert,
dass insbesondere die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern in der liegenden Position ermöglicht wird.

hysan Hyalurontropfen_neu
Der hysan® Dosiertropfer bietet den kleinen Patienten darüber hinaus eine
Reihe weiterer Vorteile. Aufgrund der innovativen Technik kommen auch hysan® Hyalurontropfen vollkommen ohne Konservierungsmittel aus.

Für Kinder besonders geeignet

Dies macht die Zubereitung besonders gut verträglich. Im Vergleich zu Nasensprays ist eine Anwendung von Tropfen bei Säuglingen und Kleinkindern deutlich sanfter. Während von den kleinen Patienten Sprays als sehr unangenehm empfunden werden, wird die Verabreichung von Tropfen sehr viel besser toleriert. Dies erhöht die Compliance und trägt so zum Therapieerfolg bei.

Slideshow: hysan® Produkte - speziell für die Nase

hysan® Schnupfenspray

Bei Erkältungsschnupfen: Das hysan® Schnupfenspray sorgt für schnelles Durchatmen, da es die Nasenschleimhaut rasch abschwellen lässt. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: hysan® Schnupfenspray wird zur Abschwellung der Nasenschleimhaut (Kongestion) angewendet. hysan® Schnupfenspray ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Apothekenpflichtig. (hysan)

*Gebrauchsinformation hysan® Schnupfenspray

Hysan Button

hysan® Schnupfenspray 1 mg/ml Nasenspray, Lösung.
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid.
Anwendungsgebiete: Kurzzeittherapie zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragenSie Ihren Arzt oder Apotheker.  
Hersteller: URSAPHARM Arzneimittel GmbH, Industriestraße 35, 66129 Saarbrücken
Pharmazeutisches Unternehmen: URSAPHARM Ges.m.b.H., 3400 Klosterneuburg

  • Autor
  • Erstellungsdatum

Mehr zum Thema