Glaukom-Test

Sind Sie gefährdet an Grünem Star zu erkranken? Der folgende Test gibt Aufschluss über Ihr Risiko:

Sind Sie älter als 40?

JA
NEIN

Leiden oder litten Ihre Verwandten an Grünem Star (Glaukom)?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Ist es länger als zwei Jahre her, seit ein Augenarzt Ihren Sehnerv und/oder Augeninnendruck untersucht hat?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Sind Sie stark kurzsichtig oder weitsichtig?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Leiden Sie an Migräne, oder haben Sie öfter kalte Hände und Füße?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Hatten Sie in der Vergangenheit eine schwere Augen- verletzung oder eine aufwendige Augenoperation?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Haben Sie Diabetes?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Nehmen Sie regelmässig Kortisonpräparate ein (auch Kortison-Sprays oder -Salben)?

JA
NEIN
WEISS NICHT

Auflösung:

1 bis 2 Fragen mit "Ja" beantwortet:

Schon die Beantwortung von einer oder zwei Fragen mit "Ja" (auch wenn
Sie die Antwort nicht wissen) kann bedeuten, dass bei Ihnen ein erhöhtes
Glaukomrisiko besteht. Ab einem Alter von 40 Jahren sollten Sie Ihre
Augen mindestens 1x im Jahr untersuchen lassen. Das Risiko steigt
mit dem Alter.

Mehr als 2 Fragen mit "Ja" beantwortet:

Wenn Sie mehr als zwei Fragen mit "Ja" beantwortet haben, besteht bei
Ihnen ein erhöhtes Risiko, an einem Glaukom zu erkranken. Sie sollten
einen Termin mit einem Augenfacharzt vereinbaren, um Ihre Augen auf
eine Glaukomerkrankung untersuchen zu lassen.

  • Autor
  • Erstellungsdatum

Quellen

Mehr zum Thema