Frühjahrssemester gestartet

Zahlreiche MINI MED StudentInnen besuchten die Semesterstarts in Wien und Klagenfurt. Bis Ende der Woche folgen Semesterstarts in Tirol und Eisenstadt (Dienstag), Krems und Wolfurt (Mittwoch) sowie Graz und Salzburg (Donnerstag).

Am 4. März startete das MINI MED Studium ins Frühjahrssemester. Den Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Peter Dal-Bianco und Dr.in Michaela Imre über Demenzen und Alzheimer besuchten über [...]

Am 4. März startete das MINI MED Studium ins Frühjahrssemester. Den Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Peter Dal-Bianco und Dr.in Michaela Imre über Demenzen und Alzheimer besuchten über 350 MINI MED StudentInnen! Der Vortrag wird in Kürze als MINI MED talk auf minimed.tv verfügbar sein. Ebenfalls im vollen Novomatic Forum vor Ort war MINI MED Vorstandsmitglied Univ.-Prof.in Dr.in Gabriele Fischer, die die zahlreichen BesucherInnen im neuen Semester begrüßte. Beim nächsten Vortrag in Wien, am 14. März im Billrothhaus, referiert Univ.-Prof. Dipl.-Biol. Dr. Karl Grammer über die biologischen Aspekte der Liebe.


v.l: Univ.-Prof.in Dr.in Gabriele Fischer, Dr.in Michaela Imre, Univ.-Prof. Dr. Peter Dal-Bianco (Bild: MINI MED Studium / Tadros)

Start auch in Kärnten

Auch in Klagenfurt startete das MINI MED Studium am Montagabend ins Frühjahrsprogramm. Der Kärntner Landesgewinner des Doctor’s Communication Awards, Prim. Dr. Georg Pinter, und Prim. apl. Univ.-Prof. Dr. Ernst J. Müller referierten im vollen BKS Bank Saal über Knochengesundheit und Osteoporose. Am 11. März geht das Kärntner MINI MED Semester in Wolfsberg weiter:  Dr. Klaus G. Lauchart referiert am nächsten Montag im KulturStadtSaal KUSS über Demenzen und Alzheimer.


v.l: Prim. Univ.-Prof. Dr. Ernst J. Müller, Moderatorin Tina Anetter, MINI MED Organisationsleiterin Anja Wagner-Ahmed, M.A. und Prim. Dr. Georg Pinter (Bild: MINI MED Studium)