Diabetes ist auch Herzenssache

Erhöhtes Herz-Kreislauf-Risiko durch Typ-2-Diabetes

Den Blutzucker unter Kontrolle zu halten, ist auch für die Herzgesundheit von größter Bedeutung. (CARE 4 YOUR HEART)
Dieser Artikel ist Teil des Gesundheitsfensters Diabetes & Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen zu den wichtigsten gesundheitlichen Auswirkungen bei Diabetes. Dadurch verursachte Herzbeschwerden können das Leben der Diabetespatienten um 12 Jahre verkürzen, die meisten Todesfälle sind auf Herzinfarkt und Schlaganfall zurückzuführen.

Die Zahl der an Diabetes mellitus erkrankten Menschen steigt weltweit stetig an, wobei 90-95% aller Betroffenen Typ-2-Diabetiker sind. Begünstigt wird die Erkrankung unter anderem durch einen ungesunden Lebensstil bzw. durch massives Übergewicht, fettreiche Ernährung, Bewegungsmangel, Rauchen oder Bluthochdruck. Die gesundheitlichen Folgen sind gravierend, zudem haben Diabetiker ein massiv erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Frühzeitige Diagnose und Behandlung der Risikofaktoren von Diabetes sind unerlässlich, um möglichen schweren Gefäßerkrankungen vorzubeugen. Dabei ist auch eine grundsätzliche Änderung des Lebensstils anzuraten – also mehr Bewegung, Nikotinverzicht, gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme. Eine große Rolle spielt die optimale Einstellung des Blutzuckers, die das Herz-Kreislauf-Risiko um bis zu 50 Prozent verringern kann. Eine effektive Behandlung des Blutzuckers mit modernen Medikamenten kann außerdem einen positiven Effekt auf Herz-Kreislauf-Ereignisse haben.

Über die Tatsache, dass Typ-2-Diabetes bereits in einem sehr frühen Krankheitsstadium mit einem massiven Herz-Kreislauf-Risiko verbunden ist, klärt CARE 4 YOUR HEART, Verein zur Verhinderung von diabetesbedingten Folgeerkrankungen, auf. Der Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient kommt dabei ein wesentlicher Stellenwert zu.

Nehmen Sie sich ein Herz und sprechen Sie rechtzeitig mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie Ihr Risiko für Herzschädigungen senken können.

Weitere Informationen unter www.diabetesherz.at

  • Autor
  • Erstellungsdatum