gesund.at - Neuigkeiten

Was ist die belly button Challenge?

Was ist die belly button Challenge? Eine Frau greift auf ihren Bauch.
Die belly button Challenge ist nur schwer zu meistern und nicht anstrebenswert. (Syda Productions - Fotolia.com)

In den sozialen Medien gibt es einen aktuellen Trend, der bedenkliche Körperideale fördert. Bei der #bellybuttonchallenge sollen User ihren Bauchnabel ertasten, indem sie ihre Hand hinter dem Rücken zu ihrem Bauchnabel führen.

Nach zwei positiven Aktionen auf Twitter - Aufforderung zum Rauchstopp und Tampon-Selfies gegen Tabus - machen soziale Medien nun wieder negativ auf sich aufmerksam. Bei der belly button Challenge fordern sich vor allem junge Menschen gegenseitig zu einer absurden Übung auf. Dabei soll man den Arm um den Rücken herum führen und vorne den Bauchnabel berühren. Da die Challenge nur mit einem sehr schlanken Bauch zu erfüllen ist, ist Frust vorprogrammiert, viele Kritiker wehren sich gegen diese absurde Aktion.

Bedenkliches Körperideal?

Auf Twitter, Instagram und anderen sozialen Medien sind unter dem Hashtag #bellybuttonchallenge jene Fotos zu finden, bei denen sich bevorzugt junge Frauen den Arm verrenken.

Twitter-belly

Wer die Bilder sieht, begreift schnell, dass eigentlich nur extrem schlanke Menschen die Challenge meistern können. Während sich immer mehr Leute am Trend beteiligen, wird auch die Zahl der Kritiker immer größer. Viele fürchten, dass die übertriebenen Körperideale unserer Zeit - und damit auch Essstörungen - dadurch gefördert werden.

  • Autor
  • Redaktionelle bearbeitung Mag. Silvia Feffer-Holik
  • Erstellungsdatum

Quellen

Mehr zum Thema