5 Vorteile von Aloe Vera

5 Vorteile von Aloe Vera: Das Blatt einer Aloe Vera Pflanze
Aloe Vera ist unter anderem gut für die Haut und kann Schmerzen lindern. (Lukas Gojda - Fotolia.com)

Aloe Vera ist die wohl bekannteste Heilpflanze überhaupt und wird bereits seit Jahrtausenden angewendet. Gesund.at stellt 5 Vorteile des ebenso beliebten wie wirksamen Krauts vor!

Seit 6000 Jahren wird die Aloe Vera als Heilpflanze angewendet, bis heute ist dieser Kult nicht verblasst. Allerdings sollten einige Dinge beachtet werden: Während der Schwangerschaft Aloe Vera nicht einnehmen. Außerdem wirkt die Pflanze bei zu großer Menge wie ein Abführmittel, daher auf eine geringe Dosierung achten. Last but not least: Aloe Vera bei Erkrankungen immer nur als Zusatz- und nicht als einzige Behandlungsmethode anwenden. Hier sind 5 Vorteile von Aloe Vera!

Vorteil 1 von Aloe Vera: Schmerzmittel

Aloe-Gel kann alle möglichen Formen von Schmerz lindern, außerdem hilft es bei der Heilung von Wunden. Insbesondere bei Gelenksschmerzen kann es sich positiv auswirken. Als einzige oder primäre Behandlungsmethode eignet sich Aloe Vera nicht, bei länger andauernden Problemen sollten Sie zum Arzt gehen.

Vorteil 2 von Aloe Vera: Gut für die Haut

Für die Gesundheit der Haut ist die Aloe Vera ein kleiner Alleskönner. Unter anderem kann sie die Symptome von Hauterkrankungen wie Neurodermitis entscheidend lindern und hemmt Juckreiz bei Insektenstichen. Außerdem ist sie als Inhaltsstoff in vielen Anti-Falten-Cremes enthalten und kann in Form eines Aloe-Gels die Haut bei Müdigkeit schnell wieder frisch erscheinen lassen.

Vorteil 3 von Aloe Vera: Hilft gegen Verstopfung

Aloe Vera ist bei Verstopfung ein beliebtes Mittel, da es hilft den Magen wieder in Schwung zu bringen. In diesem Fall sollten sie bei der Dosierung aber vorsichtig sein und Verpackungshinweise beachten. Denn bei zu hoher Dosierung wirkt die Pflanze, wie eingehend erwähnt, wie ein Abführmittel.

Vorteil 4 von Aloe Vera: Stärkt das Immunsystem

Wie Studien belegen konnten, kann Aloe-Saft einem geschwächten Immunsystem wieder zu Topform verhelfen. Denn die Aloe belebt den Stoffwechsel und aktiviert die körpereigenen Abwehrzellen. Außerdem versorgt sie den Körper mit wichtigen Stoffen und Vitaminen.

Vorteil 5 von Aloe Vera: Hilft bei Regeneration

Aloe-Gel wird nicht nur zur klassischen Schmerzlinderung angewendet werden, sondern kann Sportlern auch bei der schnelleren Regeneration helfen. So schwören viele darauf, die Erholungszeit nach Überanstrengung oder kleineren Sportverletzungen mit Aloe Vera zu verkürzen.

  • Autor
  • Redaktionelle bearbeitung Mag. Silvia Feffer-Holik
  • Erstellungsdatum

Quellen

  • Quelle: Die Kräuter in meinem Garten von S. Hirsch, F. Grünberger, Freya Verlag KG, Linz 2013 (S. 37 - 39)

Mehr zum Thema